Ihr Warenkorb ist leer!
Anmelden Registrieren

Sind Sie schon registriert?

Benutzername *
Passwort *

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort verifizieren *
Email *
Email verifizieren *
Captcha *

Taxi-Funkkurs-Kombination

Preis: €264,00
€249,00
Sie sparen: €15,00

 

Taxikurs - Funkkurs - Aktionsangebot

 

 Taxikurs ABEND:

 

  • Dauer:     3 Wochen (jeweils Montag, Mittwoch und Freitag)
  • Zeit:        18:00 - 22:00 Uhr
  • Kursort:   23., Zetschegasse 15 - Kursraum

 

Sie müssen folgende Voraussetzungen zur Ausstellung eines Taxilenkerausweises laut Bundesbetriebsordnung (BGBl. 951) erfüllen:

 

  • Führerschein für die Gruppe B (65 Abs. 1 KFG 1967) (kein Probeführerschein) Wenn der Führerschein im Ausland gemacht wurde, dann Bitte auf österreichischen Führerschein umschreiben.
  • PKW-Fahrpraxis: Mindestens ein Jahr vor Ausstellung des Taxilenkerausweises.
  • Mindesalter: Das 20. Lebensjahr muß vollendet sein.
  • Nachweis über "Erste Hilfe Kurs" (mindestens 6 Stunden)
  • Nachweis einer Taxilenkerausbildung (Für die Zulassung zur Taxilenkerprüfung ist der Nachweis einer erfolgten Ausbildung erforderlich)
  • Die Polizei prüft die Vertrauenswürdigkeit. Die letzten 5 Jahre werden erhoben und überprüft

 

Nach dem absolvierten Kurs müssen Sie eine schriftliche  und eine mündliche Prüfung vor einer Prüfungskommission für Wien ablegen.

 

Die Prüfungsanmeldung muss selbständig in der Fachgruppe 2 Wochen vor Prüfungstermin erfolgen.

Prüfungsort: 1040 Wien, WKW, Eingang Schwarzenbergplatz (siehe Infotafel) 
Bitte unbedingt Führerschein mitbringen ca. 1 Monat nach bestandener schriftlichen Prüfung können Sie die mündliche Prüfung ablegen. Kosten Prüfung: € 172.30, Wiederholungsprüfung: € 80.- (beides nicht in Kursgebühren enthalten)

(Quelle: WKW Wien - Taxiinnung, keine Gewähr auf Vollständigkeit) Genaue Informationen erhalten Sie in der Taxiinnung.

 


 

und einen Funkkurs aus:

Um den im Fahrbetrieb auftretenden Anforderungen gerecht zu werden, ist es notwendig in gewissen Bereichen zusätzliche Schulungen durchzuführen. Diese beziehen sich im Besonderen auf:

  • Bedienung der technischen Geräte
  • Spezialaufträge
  • Flughafentransfers
  • bargeldlose Bezahlung

Im eigenen, modernst ausgestatteten 31300-Schulungsraum werden aus ganz normalen Taxilenkern 31300-Taxiprofis.

Über 4.000 Taxilenker, sowohl Anfänger als auch Fahrer mit jahrzehntelanger Erfahrung, Taxikollegen aus dem In- und Ausland, selbstfahrende Unternehmer oder angestellte Fahrer, hauptberufliche Fahrer, wie Aushilfslenker, sie alle haben bereits eine 31300-Datacard. Sie zählen nicht nur unter den Kollegen, sondern noch viel mehr bei den Taxikunden zu den bodenständigen 31300-Profis in der Wiener Taxiszene.

 


 

Der Gesamtpreis muß bis Kursbeginn bezahlt sein (Nehmen Sie die Zahlungsbestätigung zum Kursbeginn bitte mit). Mit dem Erlag der Kursgebühren haben Sie das Recht, den oben bezeichneten Kurs zu besuchen. Die Anmeldung ist als verbindlich anzusehen. Ihr gewählter Wunschtermin wird nach Maßgabe der freien Plätze berücksichtigt. Eine definitive Terminbestätigung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen nach Anmeldung.

Bei Rücktritt vor Kursbeginn wird von der Kursgebühr eine 30%ige Stornogebühr einbehalten. Sollte ein verminderter Kursbeitrag (z.B. aufgrund einer Preisaktion, Paketpreis, usw.) bezahlt worden sein, so ist die jeweilige Vergünstigung durch die Stornierung auch nur eines Kurses für alle Kurse hinfällig. Für die Berechnung des unter Umständen rückzahlbaren Kursbeitrages rechtzeitig stornierter Kurse, werden die schon bezahlten Kursbeiträge/Paketpreis den vollen Einzelkursgebühren sowie Stornokosten gegengerechnet. Der Nichtantritt des Kurses ohne vorhergehende Stornierung vor Kursbeginn oder das Ausscheiden aus dem bereits laufenden Kurs, berechtigen nicht zur Rückforderung der erlegten Kursgebühren bzw. Befreiung von der Zahlung. im Falle einer sich aus technischen Gründen oder wegen zu geringer Teilnehmeranzahl als notwendig erweisenden Verschiebung des Termins gilt die Anmeldung für den nächstfolgenden Kurstermin. Sollte Ihnen der Besuch zu diesem Datum nicht möglich sein, steht es Ihnen frei, einen der nachfolgenden Kurse zu belegen.

 

Es besteht 100% Anwesenheitspflicht zur Ausstellung der Kursbesuchsbestätigung!

Mit Ihrer Anmeldung/Bestellung akzeptieren Sie die die Kursbedingungen und erklären sich damit einverstanden.